Volleyball Club Gleisdorf

Die Heimat des steirischen Volleyball Sports!

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home
News

Ergebnisse 20./21. März 2010

AVL - Aufstiegsrunde: 
VC Jerich International  : SG Schwertberg/Perg/Ried
3:1 (25:23, 21:25, 25:23, 25:12)
SG Südstadt/Perchtoldsdorf : VC Jerich International 
1:3  (25:22, 20:25, 21:25, 18:25)

2. Bundesliga Ost - Frühjahrsdurchgang: 
SG Südstadt/Perchtoldsdorf 2 : VC Gleisdorf 2
1:3  (17:25, 25:23, 20:25, 23:25)

1. Landesliga Damen Meister Play Off
TUS Bad Radkersburg : VC Gleisdorf
3:1  (25:20, 25:15, 23:25, 25:23)

 

VC Gleisdorf Damen: Niederlage gegen Hartberg/2

Mit einem Kader von nur 7 Leute gingen die Damen des VC Gleisdorf in das Spiel gegen Hartberg/2 und im ersten Satz zeigte sich auch, dass die Mannschaft etwas unsicher war. Zuviele Fehler im Service und auch in der Annahme führten dazu, dass dieser mir 18:25 recht klar an Hartberg ging.
Weitaus besser verlief der 2 Satz. Die Stimmung kehrte in die Mannschaft zurück und die Damen rund um Aufspielerin Nicki Gasper konnten phasenweise ein druckvolles Spiel aufziehen. Doch wurde dieses durch Eigenfehler und fragwürdige Schirientscheidungen wieder zunichte gemacht und so ging der Satz mit 23:25 knapp an Hartberg. Der 3. Satz verlief dann ähnlich wie der zweite, leider auch mit dem gleichen Endergebnis, 23:25.

Somit verlief der Start in das Meister-Play-Off leider nicht nach Wunsch, aber schon am kommenden Donnerstag haben wir die Chance, 3 Punkte zu holen. Zu Gast sind diesmal die Damen aus Graz.

Donnerstag, 11.03. 19 Uhr - HS II

 

VCG-M: 3 Spiele innerhalb einer Woche

Innerhalb der letzten 7 Tage bestritt die Mixed-Mannschaft des VC Jerich International Gleisdorf 3 Spiele.

Gegen den FC Donald am vergangenen Mittwoch und gegen Schöcklwind am gestrigen Dienstag konnten klare 3:0 Siege eingefahren werden. Gegen den Tabellenführer Six Back aus Graz trachtete man nach Revanche für die knappe 3:2 Heimniederlage im Herbst. Die VCG-M Mädels und Jungs konnten allerdings nicht in stärkster Besetzung antreten, da gerade Routinier Markus "Much" Meichenitsch an einer Magen-Darm-Grippe laborierte und die Reise nach Graz nicht mit antreten konnte.

Weiterlesen...
 

Herren 1:Wichtiger Sieg gegen Hausmannstätten

VC Mutter Natur Hausmannstätten - VC Jerich International 3:1(24:26, 25:21, 19:25, 15:25)

In der vierten Runde spielten wir das steirische Derby in Hausmannstätten.

Der Druck war groß, da wir davor schon zwei Spiele verloren hatten. Aber, in diesem Derby zeigten wir endlich mal die richtige Form und spielten wirklich als Mannschaft. Die davor vorbereitete Taktik konnten wir gut umsetzen und die wichtigsten Spieler des Gegners stoppen. Die Annahme funktionierte endlich mal gut, Jonny Leiner und Tobi Puntigam machten ihren Job perfekt. In der Mitte konnten unsere Mittelblocker viele Punkte erzielen, bzw. abblocken. Alle Spieler gaben eine gute Leistung ab und am Ende konnten wir drei wichtigen Punkte mit nach Hause nehmen.

Am kommenden Wochenende haben wir SG Supervolley aus Enns zu Gast. Dass heißt, ein neues Derby ist vor uns und wir werden alles geben, um wieder zu punkten.

 


Seite 17 von 20
 

AVL Termine (Heimspiele)


Derzeit ist kein Spiel zu diesem Zeitpunkt erfasst.

AVL Termine (Auswärtsspiele)


Derzeit ist kein Spiel zu diesem Zeitpunkt erfasst.

login

Unterstützen Sie uns!

 

TEAM GES + - PKT
VC Amstetten 3 3 0 9
SG Arbesbach 3 3 0 9
SG VBC Weiz/Gleisdorf 3 2 1 6
UVC Graz 3 2 1 6
TSV Hartberg 3 2 1 5
hotVolleys Wien 3 0 3 1
VBK Klagenfurt 3 0 3 0
SG Enns 3 0 3 0

 

 

 

Sponsoren

jerich


raiffeisen1


MARKO - Stein, Schotter, Beton, Asphalt...


Ineo IT Solutions


schadler-logo


UNIQA Kundenberater Ing. Christian Papst


Intersport XL Gleisdorf, Feldbach, Fürstenfeld, Hartberg...


logo_dieselkino


radio-gleisdorf


Mitglied des Österreichischen Volleyball Verbandes


avl_logo_sml

oevv-image-kampagne